Termine

Elternsalon

Der think- & feeltank für Eltern von Pubertieren

Nächster Infoabend:
Donnerstag, 10.1.2019 um 19.00 Uhr im VielRaum

Kennen Sie das?

#Dunkelkammer & Müffelkabinett #Alkoholeskapaden & Nachteulen mit Augenringen #Bücher mit 7 Siegeln & verbale Unverschämtheiten #Exzessivgamen & Endlos-Texten #Zickenliebe & –kriege #Null Bock auf Nix
Irgendwann ab 10/11 Jahren ist es soweit – in einem Kind erwacht das Pubertier. Wenige von uns Eltern sind auf diese Verwandlung wirklich vorbereitet.

Alles anders und doch normal?

Spannungen, Provokationen, Überschreitungen von Grenzen und emotionale Wallungen in jeder Hinsicht bringen uns Eltern oft genug an unsere Grenzen. Quasi über Nacht befinden wir uns in Situationen, die für uns alles andere als „normal“ sind. Situationen, die auf der anderen Seite für unser Kind essentiell und wichtig sind: Sei es für einen gelungenen Abnabelungsprozess oder die ersten, etwas wackligen Schritte raus aus der Familie und rein in das eigene Leben.

Wegen Umbau geschlossen

Durch die Hirnforschung ist inzwischen nachgewiesen, dass das Gehirn von Jugendlichen einer Großbaustelle gleicht. Milliarden von Nervenzellen werden neu verschaltet. Dies führt zu merkwürdigsten Verhaltensweisen wie Fressattacken, Schlafepidemien, dauernder Streitlust und extremen Gefühlszuständen aus Sich-Unverstanden-Fühlen und/oder über- schwänglichen Verliebtheiten. Es wird alles intensiver und extremer. Die Umbauarbeiten führen aber auch zu enormen Denkleistungen, Kreativität und innigen Gemeinschaftsgefühl mit den Peers.

Erziehung ohne Rezept

So richtig gut kann und darf es in dieser Phase zwischen Pubertier und Elterntier also gar nicht laufen. Die Dinge „vernünftig“ mit dem Pubertier zu klären, ist daher meistens eine frustrierende Sackgasse. „Rezepte“, Alltagsweis- heiten und sogar sinnvolle Erziehungsratgeber gibt es haufenweise, trotzdem fühlen wir uns oft allein in den Phasen aus Ohnmacht, Ratlosigkeit und Ungewissheit. Hier sind Sie im Elternsalon genau richtig:

Der Elternsalon – "Think- und Feeltank" für Eltern von Pubertieren

Als Coaches und Mütter haben wir selbst viel ausprobiert und daraus 6 maßgeschneiderte Coachingsessions für Sie gebaut. Unsere konstruktiv-kreativen Impulse und Übungen sorgen für Erleuchtung, Erleichterung, und einen gelassenen, humorvollen Umgang mit Ihrem Kind.

Der gemeinsame Erfahrungsaustausch findet in einem geschützten und wertschätzenden Rahmen von 8-12 Eltern statt. Willkommen sind alle, die Lust darauf haben, Frust und Hilflosigkeit in neue Perspektiven umzuwandeln und dieser Phase mit Leichtigkeit zu begegnen.

Erster Infoabend:

Donnerstag, 10.01.2019, 19.00 – 20.30 Uhr (kostenfrei)

Der Elternsalon bietet einer festen Gruppe von 8-12 Teilnehmern die Gelegenheit, zusammen zu wachsen.
Set up: 6x3 Std, immer von 18.00 bis 21.00 Uhr im Vielraum (Schwabing), Ainmillerstrasse 28

Termine: 07.02.2019 | 07.03.2019 | 03.04.2019 | 09.05.2019 | 06.06.2019 | 04.07.2019
Diese Termine sind fix und es besteht die Möglichkeit, einen der 6 Termine kostenlos abzusagen.

Ihr Invest: 99 € Netto / Abend inkl. Snacks und alkoholfreien Getränken.
Anmeldung bitte per E-Mail an: claudia.pfister@vielraum.com